Institute for
Robotics and Process Control

Deutsch   English

Sorry, currently in German language only...

Vorlesung Digitale Bildverarbeitung

Dozent: Dr.-Ing. Simon Winkelbach
Organisator: Institut für Robotik und Prozessinformatik
Mühlenpfordtstraße 23, Telefon: 391 - 7451
Termine: Mi. 11:30-13:00 Uhr, Hörsaal PK 4.1 (Vorlesung)
Do. 13:15-14:45 Uhr, Hörsaal PK 4.1 (Übung)
Klausur Wintersemester 15/16
Ergebnisse für die Klausur vom 03.03.2016(PDF)
Klausureinsicht: Do. 17.03.2016, 9 Uhr, Raum G04 im iRP.
Vorlesungsnummer: 4215009, Dauer 2 Stunden
Übungsnummer: 4215031, Dauer 2 Stunden
Modulnummer: INF-ROB-19
Leistungspunkte: 5
Zielgruppe: Informatik, Wirtschaftsinformatik, Elektrotechnik, IST und Nebenfachhörer
Inhalt: Im Rahmen der Vorlesung werden Grundlagen der digitalen Bildverarbeitung vermittelt. Bildgewinnung, Bildverbesserung und Bildsegmentierung, geometrische und topologische Eigenschaften binärer Bilder, Operationen auf binären Bildern, Analyse von Grauwertbildern, Erkennung zweidimensionaler Strukturen.
Literatur:
  • Ballard, D.H., Brown, C.M.: Computer Vision, Prentice Hall, 1982. (Homepage Ballard und Brown)(External)
  • Wahl, F.M.: Digitale Bildsignalverarbeitung, Springer Verlag, 1984. (ca. 11.5MB)(PDF)
  • Gonzalez, Woods: Digital Image Processing, Prentice Hall, 2001.
  • Weitere Literaturhinweise finden Sie in den Folien zur Vorlesung.
Unterlagen: Das Passwort zu den Downloads wurde in der Vorlesung/Übung bekanntgegeben.
Aktuelle Übungsaufgaben:
Matlab Demo zur Vorlesung:
Scheinerwerb: Klausur
Sprechstunden: Simon Winkelbach
Di. 10:00 - 11:00 Uhr oder nach Vereinbarung


It took 0.2s to generate this page.